Zwei Brandenburger räumen mit dem Nationalteam ab

- EUSO

Neues von der EUSO

Zwei Brandenburger räumen mit dem Nationalteam ab

Bei der 11. EUSO in Luxemburg, vom 17.03. – 23.03.2013 schafften zwei Schüler aus Brandenburger Schulen den Sprung in das Nationalteam. 
Theresa Fischer vom Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow startet im Team A –Deutschland. Im Team B gehört Alexander Rotsch (Louise-Henriette-Gymnasium Oranienburg) zur Mannschaft.
Nach Klausur und Experiment kann man nur anerkennend sagen, durchschlagender Erfolg für Deutschland.

Alexander erreicht mit seinem Team einen 1. Platz (Gold) und Theresa den 2.Platz (Gold) von 44 europäischen Mannschaften.

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück